Soziale Brennpunkte

Hochhaussiedlung in der DämmerungHarald Oppitz / Deutscher Caritasverband e.V./KNA

Die Bevölkerungsstruktur ist gekennzeichnet durch einen hohen Anteil von Migranten. Viele Familien leiden unter wirtschaftlicher Armut. Es gibt eine große Zahl von Alleinerziehenden sowie alten, kranken und behinderten Menschen.

Die Ziele für die caritative Arbeit bestehen darin, Schwierigkeiten der Bewohner abzuwenden, zu mildern und präventiv zu arbeiten. Hierbei werden vorhandene und bewährte Ansätze von Gemeinwesenarbeit, Nachbarschaftshilfe, lokalen Partnerschaften und stadtteilorientierter Arbeit berücksichtigt.