URL: www.caritas-paderborn.de/aktuell-presse/presse/wie-kann-heimat-gelingen-37eb56e8-ae4c-4d50-af06-33a7c03a4a37
Stand: 10.11.2017

Pressemitteilung

Wie kann Heimat gelingen?

Teil einer FußballmannschaftHeimat ist, wo aus einer Notlage eine Steilvorlage wird: www.zusammen-heimat.de Deutscher Caritasverband/ Fotos: Monika Höfler

Wie kann Heimat unter den gegenwärtigen Herausforderungen auch in Zukunft gelingen? Diese Frage steht im Mittelpunkt einer Fachtagung des Diözesan-Caritasverbandes Paderborn zur bundesweiten Jahreskampagne der Caritas "Zusammen sind wir Heimat". Am 26. April werden in Rietberg (Kreis Gütersloh) Experten aus unterschiedlichen Bereichen die aktuelle Situation von Heimat analysieren und interessante Impulse für die Zukunft bieten. So wird u. a. eine brandaktuelle Studie der Bertelsmann-Stiftung vorgestellt, in der aufgezeigt wird, wie sich gesellschaftlicher Zusammenhalt in den letzten Jahren verändert hat. Auch die Milieuforschung hat zum Thema Heimat interessante Erkenntnisse zu bieten, die in Rietberg vorgestellt werden.

Vertreter aus Wissenschaft, Sozialverbänden, aus dem Schützenwesen und dem Migrationsbereich kommen zu einem, wie die Caritas meint, nicht alltäglichen Austausch zusammen. In zwei Talkrunden werden der gegenwärtige Zustand von Heimat beleuchtet und Perspektiven aufgezeigt. So wird u. a. auch die Frage diskutiert, ob es in Zukunft so etwas wie eine digitale "Beheimatung" geben wird…

Der Diözesan-Caritasverband lädt zu dieser Fachtagung alle ein, denen die Gestaltung von Heimat am Herzen liegt. "Heimat ist mehr als ein Gefühl, spätestens seitdem wir erleben, wie sehr sich unsere Heimat in den letzten Jahren verändert hat", so Diözesan-Caritasdirektor Josef Lüttig. Klare Zeichen seien der demografische Wandel, die Globalisierung, die Zu- und Abwanderung von Arbeitsmigranten und Flüchtlingen. "Heimat zu gestalten, ist mehr denn je eine Aufgabe, ja eine Herausforderung geworden."

Die Fachtagung "Zusammen sind wir Heimat" findet am 26. April von 9.15 Uhr bis 13.00 Uhr im Ratssaal des Progymnasiums Rietberg statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Wegen der begrenzten Platzzahl ist eine vorherige Anmeldung bis zum 4. April verbindlich. Kontakt: Caritasverband für das Erzbistum Paderborn, Fachstelle Grundsatzfragen und Öffentlichkeitsarbeit, Hr. Sauer, Am Stadelhof 15. 33098 Paderborn, Tel. 05251 209-222, Mail presse@caritas-paderborn.de.

Download

Flyer Fachtag "Zusammen sind wir Heimat"

Copyright: © caritas  2017