URL: www.caritas-paderborn.de/aktuell-presse/presse/plaetzchen-fuer-ein-warmes-plaetzchen-f6a97f2b-7943-4e49-ae04-8cd2d9a4aadd
Stand: 10.11.2017

Pressemitteilung

Plätzchen für ein warmes Plätzchen

Auch dieses Jahr organisiert die Jugendinitiative youngcaritas in der Adventszeit wieder die Aktion "Plätzchen für ein warmes Plätzchen - Weihnachten für die Bahnhofsmission". Eingeladen sind Jugendgruppen, Schulklassen oder Studenten, die Freude am Backen haben und gleichzeitig ein spannendes soziales Arbeitsfeld kennenlernen möchten. Die Aktion findet in Paderborn, Dortmund und Brakel mit den Bahnhofsmissionen statt. Wer Interesse hat sich zu beteiligen, kann sich mit youngcaritas in Verbindung setzen  (www.youngcaritas.de/plaetzchen). Es wird dann ein Tag im Advent vereinbart, an dem Tag die selbstgebackenen Plätzchen gegen Spenden an die Fahrgäste in den jeweiligen Bahnhöfen verteilt werden. Die Engagierten bekommen an diesem Tag außerdem einen Einblick in die Arbeit der Bahnhofsmission und werden bei ihrem Einsatz angeleitet und ausgestattet. 

Mit den Spenden wird die Arbeit der Bahnhofsmission unterstützt, die Menschen in Not und auf Reisen ein warmes "Plätzchen" zum Ausruhen sowie Begleitung und Unterstützung bietet. Besonders während der kalten Wintermonate und an den Weihnachtsfeiertagen, wenn viele Menschen zu Hause mit ihren Familie feiern können, bietet die Bahnhofsmission eine wichtige Anlaufstelle für Menschen in Not. Nachdem die Aktion im letzten Jahr in Paderborn erfolgreich gestartet ist, wird sie jetzt erstmals auch in Dortmund und Brakel angeboten.

Kontakt für Paderborn und Brakel:

Linda Heinemann und Pia Winkler
Caritasverband für das Erzbistum Paderborn e.V.
Tel. 05251 209 223
young@caritas-paderborn.de 

Kontakt für Dortmund: 

Kristina Sobiech
Caritasverband Dortmund e.V. 
Tel. 0231 18715128 
kristina.sobiech@caritas-dortmund.de

 

 

Copyright: © caritas  2017